KUNST UND GEMEINSCHAFT

Die Bewohner des "Ökodorf Sieben Linden" versuchen, nachhaltig zu leben (so zu leben, dass jeder Mensch der Welt auf diese Weise leben könnte) und dieses Leben zu genießen. Die Auseinandersetzung mit Mainstream-Kultur, den bisherigen eigenen Lebens- und Verhaltensweisen und den in der Gesellschaft üblichen Dogmen ist unvermeidlich. Wie Sieben Linden in Zukunft aussieht, ist offen, es ist am Entstehen. Es wächst mit jedem Menschen, der es kennenlernt und bleibt. Viele kommen durch unseren Seminarbetrieb, andere über Veranstaltungen wie das Sommercamp oder wegen der Filme und Zeitungsbeiträge, die es über das Ökodorf gibt. Sieben Linden ist ein inspirierender und irritierender Ort, an dem ökologisches Leben und basisdemokratische Gemeinschaft Prioritäten sind, aber auch Kreativität und Witz ihre Plätze finden. Diese Karte lädt dich ein, Sieben Linden deiner Liste der möglichen Orte hinzuzufügen, wenn du Spaß am Idealismus hast, ihn aber auch immer wieder hinterfragst und bislang nicht auf die Idee kamst, dich für ein Ökodorf zu interessieren. Das Leben hier hat möglicherweise weniger grobe Mängel als dein jetziges Leben. Ich würde mich jedenfalls freuen, hier Menschen kommen zu sehen, die mit Kunst was anfangen können und Lust haben, sich auf unser Abenteuer einzulassen. Hilfreich wäre, wenn du gern auf dem Land wohnst, gern draußen bist, nicht viel Fleisch brauchst, Lust auf unsere Art von Fortschritt hast (Ökodorf bauen und daran wachsen) und dein Geld zum Leben entweder hier verdienen kannst oder schon mitbringst. Willkommen!

Micha W.xxxPoppauxxxSieben Lindenxxx38489 Beetzendorf