"Im Innersten ist jeder ganz allein" - nee, stimmt nicht. Wir sind doch alle Mitglieder der Menschengemeinschaft. Du bist nie ganz allein. Wenn du nicht direkt das Gefühl hast, dass zu mit jemanden zusammengehörst, dann lass dich einfach in das Bett fallen, das die Gemeinschaft der Menschen dir bietet. Sind ja noch 5 Mrd. andere Menschen da. Bist nie allein. Kannst immer noch in' Laden gehen oder in ein Café. Das ist dann wie dein Wohnzimmer. Fühl einfach, wie fremd ihr euch alle seid und denk dir, das ist das Fremdeste, das dir in deinem Leben wiederfahren kann. Und so fremd ist das auch wieder nicht. Immerhin sprecht Ihr dieselbe Sprache, schaut ähnlich aus... die Möglichkeit, euch kennenzulernen ist genauso groß wie in einem Bekanntenkreis.
Keine Sorge.

Michael Würfel